Mit Terracrop gegen den Klimawandel

Schön, dass sie hier sind. Willkommen auf meiner Website

 

Ich bin

Ernst Lages, Diplom-Wirtschaftsingenieur,  Senior- Experte für Erneuerbare Energien und seit über 30 Jahren zur Freude und zum Nutzen meiner Kunden in Umwelt- und Energiefragen erfolgreich behilflich. 

Mit Projekten zur Einführung Erneuerbarer Energien in Deutschland, Brasilien, Bolivien, Mexiko, Nikaragua, Argentinien, Aserbaidschan, Tansania, Philippinen und Indonesien habe ich wichtige Projekterfahrungen, um beim Einsatz Erneuerbarer Energien die bekannten, unerwünschten Folgen zu verringern oder zu vermeiden. 

 Das Weltklima und dessen Schutz ist unsere Lebensgrundlage. Mitmenschen, die wissenschaftliche Studien, Erkenntnisse und Warnungen ignorieren, leugnen oder versuchen, diese mit frei erfundenen Behauptungen zu widerlegen, tragen dazu bei, die Existenz allen Lebens auf unserer Erde zu beenden. 

Die vom Menschen verursachte Klimakrise wird zur Klimakatastrophe, wenn wir den Ausstoß von Treibhausgasen nicht drastisch reduzieren. Schon heute nehmen weltweit extreme Wetterereignisse wie Stürme, Hitze und Dürren stark zu. Auch die Gletscher schmelzen ab und der Meeresspiegel steigt an

Andererseits darf nicht verschwiegen werden, dass die vollständige Umstellung der Energieerzeugung von fossilen Brennstoffen auf Erneuerbare Energien in der Zukunft neue, nahezu unlösbare Problemen schafft und ebenfalls zu großen Schäden an allen Lebewesen und unserer Umwelt führen kann.

Schon jetzt ist deutlich erkennbar, dass der Abbau von Kupfer, seltenen Metallen und seltenen Erden, die bei der Erzeugung von Wind,-Solar und Biomasse-Energie verbraucht werden, mit erheblichen Gesundheitsrisiken verbunden ist und ganze Regionen unserer Erde zerstört. 

Lithium- Abbau am Salar de Uyuni, dem größten Salzsee der Welt in Bolivien

Diese Vorräte werden innerhalb weniger Jahrzehnte erschöpft sein und riesige Kraterlandschaften und verseuchtes Grundwasser hinterlassen.

Eine Energiewende zum Schutz des Klimas ohne Rücksicht auf die Zerstörung der Lebensräume für alle Lebewesen ist nicht zielführend.

 Wissenschaft und Ingenieure werden sich deshalb mit ganzer Kraft ohne weiteres Zögern und Abwarten dieser Aufgabe stellen müssen. 

Eine hilfreiche Lösung dieses Problems kann nur die Wiederverwendung  aller Verbrauchsmaterialen  sein.

Unabhängig vom Ziel der Wiederverwendung aller Verbrauchsmaterialen ist die Weiterentwicklung verbraucharmer Verbrennungsmotoren und deren Betrieb mit klimaschonenden Biokraftstoffen unerlässlich. LKWs, Schiffe und Flugzeuge lassen sich in absehbarer Zeit nicht auf Elektroantriebe umrüsten. Eher aber wohl auf Wasserstoff- Technologien. Auch die weltweite Umstellung aller PKWs ist wegen der bereits jetzt ausgehenden Rohstoffe wie zum Beispiel Kupfer, Kobalt und Lithium nahezu möglich.  

 Wissen,  Analyse von Problemen

und Fakten in bestmöglicher Qualität auf der Grundlage bewährter,  wissenschaftlicher Erkenntnisse und Technologien müssen dazu beitragen, bei der Verwendung Erneuerbarer Energien, wo immer möglich,- Schäden zu verringern oder zu vermeiden.

Es liegt an jedem Einzelnen, diese Chancen und Möglichkeiten zu nutzen.

Meine Erfahrung und mein Wissen soll dazu beitragen, gemeinsam mit unseren Kunden, interessierten Investoren und Anlagen- Errichtern Projekte und Geschäftsmodelle zu verwirklichen, die den Menschen und unserer Umwelt dienlich sind und eine nachhaltige Lebensweise fördern.

Hierzu gehört die Erzeugung und Nutzung Erneuerbarer Energien, die Vermeidung von Abfällen, eine weitestgehende Kreislaufwirtschaft und der Ersatz von Mineralöl- Produkten durch organische Alternativen.

 

Meine Expertise:

Senior Experte für Erneuerbare Energien.

Diese Aufgaben löse ich für Sie:

Beratung und aktive Mitwirkung bei der Auswahl von Methodik, Technologie und geeigneten Unternehmen für eine umweltfreundliche Stromversorgung. Auch die Vermeidung von Abfällen, die Einführung einer weitestgehenden Kreislaufwirtschaft und der Ersatz von mineralischen Produkten durch organische Alternativen gehören zu meiner Expertise. Engineering und Planung, Projektmanagement, Bau, Inbetriebnahme, Betrieb und Wartung von Photovoltaikanlagen, Agrophotovoltaikanlagen und Biofermentern sind meine weiteren Stärken.

Dazu gehört auch die Entwicklung von Biofarm- Konzepten, Anbau und Nutzung von Energiegras, Rückgewinnung degenerierter Böden, Wassergewinnung und Bodenbewässerung.

 

Die wesentliche Ursache des Klimawandels ist  die Erzeugung von Energie durch fossile Brennstoffe. 

Mit Terracrop gelingt der Wechsel zu Erneuerbaren Energien

Ja,-

meine Energien für die Zukunft sind Erneuerbare und ich freue mich auf eine kostenlose Beratung

Was ist Erneuerbare Energie?

Als „Erneuerbare Energie“ wird Energie bezeichnet, die ohne Schäden für die Umwelt zeitlich unbegrenzt erzeugt und genutzt werden kann. Diese wird aus den Energieträgern Biomasse, Wasserkraft, Sonnenenergie, Windkraft und Erdwärme gewonnen. Im Gegensatz dazu sind fossile Brennstoffe wie Kohle, Erdöl, Erdgas und Uran zeitlich begrenzt verfügbar, sind klimaschädlich und stehen nach deren Verbrauch nicht mehr zur Verfügung. 

Wir sind für Sie da

Getreide und Mais, Schriftzug Terracrop zero waste
Terracrop zero waste
Schriftzug Arid Conzept
Arid Concept
Sonne mit Schrift Bayern AgroPV
BayernAgroPV


Mit Terracrop den Klimawandel positiv nutzen für Sonnenstrom.

Neue, wirtschaftlich attraktive Möglichkeiten für Mobilität, Biofarming und Gesundheit schaffen.

Mein Engagement in Afrika

Terracrop Logo auf Foto mit Elefantenherde in Afrika
Terracrop in Afrika

Ich möchte mehr Information zu

Erneuerbaren Energien

So erreichen Sie uns:

Terracrop, Seestraße 2, 83253 Rimsting/Chiemsee. Phone: +49 8051 9645727,

Fax: +49 3222 6425473, Mobile: +49 171 5422121, E-Mail: elages@t-online.de, 

Web: http://www.terracrop.com

 

Hier geht's zu BayernAgroPv:

Warum wir lieben, was wir tun

Jeder Beitrag zum Schutz unserer Natur und Umwelt,-sei er auch noch so klein,-hilft allen Menschen, unser gemeinsames Leben auf dieser unserer einzigen Erde ein wenig lebenswerter zu machen. Deshalb lieben wir unsere Arbeit.